jeudi 12 décembre 2019
Se connecter    /S'inscrire    /
AccueilParole LibreBillets de Mgr Ravel (allemand)Luc Ravel : Ein Land und Territorien

Luc Ravel : Ein Land und Territorien

Nach meinen ersten vierzehn pastoralen Besuchen haben sich mir zwei Schlussfolgerungen aufgedrängt: Unsere schöne Diözese ist eins und doch sehr verschieden. Sie ist wie ein Körper mit seinen Gliedern.

Zunächst ist sie ein gemeinsames Land. Wenn die Einheit den Vorrang vor der Vielfältigkeit hat, ist es für uns notwendig diese erstaunliche Grund-Einheit zu spüren, die die Dörfer, die Gewässer, die Räume und die Menschen verbindet.

Eine stärke Identität

Es ist kein politisches Thema, wenn es darum geht die klare Identität des Elsass zu behaupten und folglich einer Diözese, die ganz offen zu den Anderen steht, durch ihren Auftrag aber vollständig auf einen gemeinsamen Raum und eine gemeinsame Geschichte ausgerichtet ist. Diese Basis zu verneinen, bedeutet eine zwischen uns notwendige Solidarität für die Seelsorge im 21. Jahrhundert abzulehnen. Das würde bedeuten, sich aufzulösen oder sich zu zersetzen. Diese Einheit beruht auf der Geografie aber auch auf der religiösen Dimension, die seit vierzig Jahren erschüttert wird. Ich habe überall ein religiöses Glaubensfundament gespürt, das aber schwer und in ähnlicher Weise beschädigt ist. Wir sind jetzt weit weg von der Kirche der siebziger Jahre und sogar von der um das Jahr Zweitausend. Die Zahlen sind da und sie sind unabweislich. Im Elsass wie anderswo erleben wir eine Entchristianisierung durch das Verschwinden des Religiösen aus dem öffentlichen Raum (eine Konsequenz der zerstörerischen Laizität, an die wir nicht gewöhnt waren); durch die Auflösung der christlichen Kultur (einschließlich ihrer ethischen Dimension); durch die Verfestigung des persönlich zurechtgelegten Glaubens.

Ich möchte diesen letzten Punkt präzisieren.

Ein Ruf zu einer dreifachen Bekehrung

Der Glaube ist noch bei Vielen vorhanden, aber er hat sich auf einen Komfort zurückgezogen, der ihn heute in eine Sackgasse führt. Und er wird nicht aus dieser Erstarrung durch Reformen herauskommen, sondern nur durch einen Verbrennungsvorgang, das heißt durch den Weg der radikalen Bekehrung. Der Papst ruft sogar zu einer dreifachen Bekehrung auf: eine geistliche, eine missionarische und eine synodale Bekehrung. Wir werden uns fest engagieren müssen. Und wir verfügen über die Mittel dazu. Zum Beispiel: Klöster und Pilgerfahrten für die geistliche Bekehrung.

Zweitens, die Diözese besteht aus unterschiedlichsten Territorien: Jeder Besuch hat von mir verlangt unmittelbar einige Eindrücke und Orientierungen für den von mir angehörten und entdeckten Sprengel des Elsass zu formulieren. Diese Unterschiedlichkeit nicht sehen zu wollen, heißt sich zu Verallgemeinerungen verdammen, die wegen mangelnder Realitätsbezogenheit, nicht zu etwas Konkretem führen. Erinnern wir uns daran, dass das Reich Gottes in Israel in einer einzigartigen Kultur anfängt, die von der Geschichte und von der Geografie gebildet wurde, auch wenn es für die ganze Welt geschaffen wurde.

Nicht von Anfang an die Vielfältigkeit zu berücksichtigen, verdammt uns dazu, niemanden auf die Fahrt mitzunehmen. Denn alle gleichzeitig bedeutet, dass keiner der Erste ist. Aber ich glaube, dass die Erneuerung der Kirche im Elsass irgendwo starten wird, um sich dann wie ein Feuer auszudehnen. Die Mission wird sich durch Ansteckung, nicht durch Verordnung ausbreiten.

Niemals hat sich die Evangelisation überall einheitlich und gleichzeitig entwickelt. Es zu glauben, ist ein Mythos. Wir sind aber in der Wirklichkeit. Welche pastorale Zone wird als erste entfacht werden, weiß ich es? Der Aufruf ist da.

+Luc Ravel,
Erzbischof von Strassburg

 

(Visited 106 times, 1 visits today)

Etiquettes

Partager

Laisser un commentaire.

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.

Choose Your Style

Easily switch between different site layouts and header styles

SITE LAYOUT

HEADER STYLE

Facebook289
Facebook
Twitter2k
Visit Us
YouTube391
YouTube
Pinterest422
Pinterest
Instagram431